reflections

Richtig?

Ich habe sebastian heute geschrieben das es für mich nicht einfah ist das er sich immer noch unsicher ist und ich nicht weiß wie ich damit umgehen soll. Seine antwort war ein traum er sagte das er sich sicher ist und er geht schon länger dacon aus das es eine Beziehung ist . Er hat auch gesagt das er es nicht öffentlich in fb machen will aber ganz im ernst das dient mir auch nur noch zum rumgucken ich poste dort schon lange nichts mehr. Aber jetzt habe ich angst das er das nur sagt weil ich ihn dränge. Deshalb weiß ich nicht ob es richtig war ihm das zu schreiben. Ich wollte ja eigentlich das er  den ersten Schritt macht. Naja wenigstens habe ich eine antwort bekommen und weiß nun woran ich an ihm bin ich merke auch immer mehr wie viel ich ihm wohl anscheinend bedeute. Jeder kennt doch die Situation wo man denkt ich bin zu nett und dann ist man auf einmal richtig kacke zu dem gegenüber damit dieser nicht denkt das man abhängig ist. Jedes mal wenn ich dann eine dieser Phasen habe fragt er direkt was los ist und ich soll doch was sagen wenn ich was habe. Fakt ist ich kann ihm nicht wirklich böse sein. Und auch am Sonntag abend war so eine Situation. Er wollte zu seinen kumpels zocken und ich bin dann mit wollte aber spätestens um 10 wieder bei ihm sein weil ich ja auch noch ne halbe stunde nach Hause fahren muss. Er meinte kriegen wir hin. Tja nicht wirklich wir waren erst um halb 12 bei ihm also war ich erst um kurz nach 12 im Bett gott war ich müde. Aber ich wollte auch nicht herum nörgeln weil ich das echt kacke finde wenn man nur herum meckert. Und es bringt ja auch nichts ist gelaufen und gut. Aber er hat sich auch tausendmal entschuldigt und das macht es bei mir einfach aus. Bin echt wohl glücklich.

19.11.15 21:34

Letzte Einträge: vergessen, Frust , Alleine, Alte leiher, Deutsches rechtssystem..., Urlaub

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung