reflections

Frust

Mir ist heute klar geworden warum ich so schlecht mit menschen reden kann. Ich kann es ja schließlich nicht mal mit meinen Eltern . Jedesmal wenn ich ihnen eine Entscheidung offenbart habe musste ich mich rechtfertigen . Nie kam eine Reaktion die ich mir gewünscht habe oder sonst irgendwas. Meine Eltern haben nicht den Hauch einer Ahnung wie ich wirklich bin weil ich genau das bin was sie nie wollten. Ja ich rauche ich Gebe einen scheiß auf Meinungen anderer ich will nicht das sie dauerhaft wissen was ich gerade tue. Deshalb belüge ich sie . Denke mir Sachen aus rede anders und verhalte mich ihnen gegen über wie ein komplett anderer Mensch. Keine Ahnung was ich mit dieser Einsicht anfangen soll ich weiß nur das ich meinen Eltern nicht vertrauen oder ihnen etwas anvertrauen kann und das macht mich unzufrieden

15.12.15 20:03, kommentieren

vergessen

Am Wochenende habe ich mich nun endlich zusammen gerissen und es gesagt. "Ich liebe dich". Wie waren vorher feiern und daher auch echt gut betrunken aber ich musste es sagen . Heute ist Sebastian bei mir. Ich schaue ihn erwartungsvoll an und hoffe er sagt ich liebe dich auch mal zu mir. Was kommt? Die alte Leier "ich hab dich lieb" . Nun kommt von ihm ein Blick er wartet auf eine Reaktion. Ich sage nichts. Er fragt nach:"du mich nicht ?" Ich schweige , um abzulenken küsse ich ihn . Ich denke nach ob ich , ich liebe dich sagen soll . Und dann der blitzgedanke . Er War betrunken. Und daher auch mit Sicherheit vergessen . Dann fragt er endlich :" du mich nicht?" Mit einem zögern sage ich Nein . Er sieht verletzt zu Boden . Was solls mich hat er mit diesem kindischen hab dich lieb auch verletzt . Ich dachte wir hätten die Hürde geschafft . Seit Samstag verbiete ich mir schon irgendwas mit Gefühlen zu schreiben oder sagen damit von ihm das "ich liebe dich" kommt. Stattdessen kommt es nicht ,wir gehen ein Schritt zurück. Ich weiß nicht wie ich es noch anstellen soll ich will nicht jedesmal diejenige sein die es zu ihm sagt . Wenn er es vergessen hat , muss er sich also noch überwinden ich muss herausfinden wie viel er noch weiß.

9.12.15 22:49, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung